Ausbildung und Praktikum bei der Stadt Bochum

Aktuelle Ausbildungsangebote

Die Stadt Bochum mit circa 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets.

Die Bewerbungsfrist für unsere Ausbildungs- und Studienangebote
(w /m /d) zum 1. September 2020 ist abgelaufen.

Für die nachfolgend aufgeführten Berufe nehmen wir aber trotzdem noch online – Bewerbungen für eine eventuelle Reserve entgegen.

Ausbildungen in der Verwaltung

Studiengänge in der Verwaltung

Ausbildungen (technisch, handwerklich)

Duale Studiengänge (technisch)

Bitte beachten Sie, dass Sie sich unbedingt online bewerben, da wir Papierbewerbungen leider nicht berücksichtigen können.
Als erster Schritt im Auswahlverfahren erwartet Sie ein Online-Test. Hierzu werden Sie zeitnah nach Ihrer Bewerbung informiert. Hier erfahren Sie mehr über den zeitlichen Ablauf und Allgemeines zu unserem Auswahlverfahren.

Versprochen ist versprochen:

Mit Bochum 2030 haben wir in unserer Strategie einige Versprechen an Sie als zukünftige Beschäftigte festgeschrieben:

„Wir fördern als Arbeitgeberin Stadt Bochum verstärkt ein hohes Maß an Engagement, Kreativität und Kompetenz sowie Zufriedenheit und Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Für Ihre Ausbildung und potentielle Tätigkeiten danach ist uns dabei zum Beispiel wichtig, dass Sie wissen, wann es gilt kreative Lösungen zu finden und wann es Gesetze zu beachten gibt.

„Wir unterstützen eine zukunftsweisende duale Berufsausbildung.“
Ein guter Mix von Theorie, Praxis sowie weitergehenden Veranstaltungen ebnet Ihnen den Weg in den Berufseinstieg bei uns.


„Wir unterstützen eine ausgezeichnete Vereinbarkeit von Familie und Beruf.“
Gleiches gilt natürlich auch für die Vereinbarkeit von Familie und Ausbildung beziehungsweise Familie und dualem Studium.

Welche weiteren Vorteile bietet Ihnen die Stadt Bochum?

  • wir sind einer der größten Arbeitgeber Bochums
  • engagiertes Team von Ausbilderinnen und Ausbildern, das Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht, was auch unsere sehr geringen Abbrecherquoten belegen
  • auf Wunsch auch eine Ausbildung in Teilzeit – wir beraten Sie gerne
  • Onboardingveranstaltung schon vor Beginn der Ausbildung
  • Einführungstage zu Beginn der Ausbildung zum Kennenlernen der Ansprechpartnerinnen / Ansprechpartner und wesentlichen Strukturen
  • geregelte Urlaubsansprüche
  • Betriebssport / Entspannungsverfahren
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eltern-Kind-Büro und städtische Kinderferienbetreuung

 Weiterhin bietet die Stadt Bochum folgende Vorteile:

  • das Job-Ticket der Stadt Bochum in Zusammenarbeit mit der BOGESTRA bietet Ihnen erhebliche Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr
  • Vergünstigungen bei Kultur und Bildung aus dem Angebot der Stadt Bochum
  • 10% Rabatt auf die Miete Ihrer zukünftigen Wohnung in Bochum bei der VBW Bauen und Wohnen GmbH
  • 10% auf Ihre Stromkosten, wenn Sie einen Vertrag bei den Bochumer Stadtwerken abschließen
  • eine 10er-Eintrittskarte für die Bäder der Wasserwelten Bochum GmbH. Eine Liste der teilnehmenden Bäder finden Sie auf der Homepage der Wasserwelten Bochum.
  • Diese Vorteile stehen aktuell noch unter dem Vorbehalt einer steuerrechtlichen Prüfung.

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung und Übernahme können Sie außerdem in vielen Bereichen flexible Arbeitszeitmodelle beziehungsweise vielfältige Teilzeitmöglichkeiten sowie Homeoffice und die Möglichkeit zu „bring your own device“ nutzen. Sie profitieren ferner von diversen weiteren Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bitte beachten Sie auch folgende Hinweise:

Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Wir ermutigen auch Menschen mit Schwerbehinderung, sich bei uns zu bewerben.

Wir sind stolz auf unsere hohen Übernahmequoten nach der Ausbildung: Wir können Ihnen zwar heute keine Zusage machen, jedoch war bei entsprechender Leistung und gutem Verhalten bislang immer eine Weiterbeschäftigung möglich. Natürlich müssen wir aber auch den Bedarf berücksichtigen. Eine finale Entscheidung hierzu erfolgt frühzeitig vor Ende der Ausbildung.

Sie haben noch Fragen?

Das Ausbildungsteam des Amtes für Personalmanagement, Informationstechnologie und Organisation ist für Sie da, wenn Sie Fragen zu Ihrem Ausbildungsberuf oder zu Ihrer Bewerbung haben.
Hier finden Sie die passenden Ansprechpersonen.

Wir sind eine moderne und innovative Dienstleistungsverwaltung im Herzen des Ruhrgebiets. Bei uns gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen, zum Alltag. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist.

Logo des Netzwerks "Charta der Vielfalt"
Logo des Unternehmensnetzwerkes "Erfolgsfaktor Familie"