Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram

Rathauskalender

Infoveranstaltungen für junge Geflüchtete: Ausbildungsmöglichkeiten an der RUB

Das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Bochum bietet in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum (RUB) Informationsveranstaltungen für junge geflüchtete Menschen an, die sich im Berufsorientierungsprozess befinden. Ziel ist es, die RUB als einen der größten Ausbildungsbetriebe in Bochum auch unter jungen Geflüchteten bekannt zu machen. Während der rund dreistündigen Veranstaltung erhalten Schülerinnen und Schüler der internationalen Förderklassen einen Einblick in die Ausbildungswerkstätten, die Zugangsvoraussetzungen zu den Ausbildungsberufen Feinwerkmechanik und Metallbau sowie einen Rundgang über das RUB-Gelände. Es gibt Praxistage in diesen Berufen als Anschlussoption. Sprachmittler begleiten die Veranstaltung. Die nächsten Termine sind donnerstags am 27. Oktober, 17. und 24. November sowie 1. und 8. Dezember. Klassen, Kleingruppen und Einzelpersonen können sich bei Bettina Schmidt vom Kommunalen Integrationszentrum unter der Rufnummer 02 34 / 910 – 18 87 oder per Mail an bschmidt@bochum.de anmelden.

(16. September 2016)