Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram

Rathauskalender

Hilfen für Obdach- / Wohnungslose und Verschuldete sowie für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten (Beauftragte Stelle des LWL)

Wer Mietschulden von erheblicher Höhe hat, wer von Obdachlosigkeit oder Wohnungslosigkeit betroffen oder bedroht ist, wer eine Räumungsklage erhalten hat, wem der Mietvertrag gekündigt ist oder wem eine Zwangsräumung droht, kann Hilfen zur Vermeidung von Wohnraumverlust erhalten.

Dazu können seitens des Amtes für Soziales und Wohnen Angebote zu Maßnahmen wie etwa
  • Vermittlung zwischen Betroffenen und Vermieterin / Vermieter
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Beratung bei Miet- und Energiezahlungsproblemen
  • Schuldnerberatung im Zusammenhang mit Miet- und Energiekostenrückständen zur Abwendung von drohender Obdachlosigkeit
  • Verhandlung mit Gläubigern
  • gegebenenfalls darlehensweise Übernahme von Mietrückständen
gemacht werden. PfeilRechts.gif Nähere Angaben über das Antragsverfahren

Seit dem 1. Mai 2012 ist die Stadt Bochum auch als Beauftragte Stelle nach § 67 SGB XII (Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten) für den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) tätig.

Grundlage hierfür ist eine Vereinbarung zwischen der Stadt Bochum und dem LWL für den Bereich der Stadt Bochum über die Wahrnehmung von Aufgaben bei der Leistungserbringung für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten, die um Hilfen in betreuten Wohnformen nachfragen. Die Beauftragte Stelle hat somit Teilaufgaben des Landschaftsverbandes im Rahmen der Zugangssteuerung auf wohnbezogene Hilfen übernommen.

In einem persönlichen Gespräch erläutern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beauftragten Stelle das Verfahren und unterstützen bei der Antragstellung auf wohnbezogene Hilfen in ambulanten, teilstationären und stationären Hilfeformen. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin.
   
Bildungs- und Verwaltungszentrum
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
(Postanschrift) 44777 Bochum
(Navigation) 44787 Bochum

Ansprechperson:
Frau Hüther
3. Etage - Zimmer 3015
Telefon: 0234 / 910-27 46
Telefax: 0234 / 910-18 06
E-Mail: FHuether@bochum.de