Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram
Die Stadt Bochum auf flickr

Rathauskalender

Alters- und Schwerbehindertenermäßigung gefährdet

Die Landesregierung hat die Regelungen zu Ermäßigungsstunden bei Teilzeit geändert:

Wer seine volle Alters- und Schwerbehindertenermäßigung nicht gefährden will, darf ab dem 1. August 2016 nur noch eine Stunde Teilzeit in Anspruch nehmen.

Bisher konnte man eine Teilzeit von zwei Stunden beantragen und trotzdem seine volle Alters- und Schwerbehindertenermäßigung erhalten. Bei Teilzeit werden diese Tatbestände unproportional und drastisch bis auf die Hälfte reduziert (§ 2 Abs. 8 AVO zu § 93 (2) SchulG; BASS 11-11 Nr.1)

Die Folge: Alle KollegInnen, die bisher von dieser Regelung Gebrauch gemacht haben, sollten bis zum 1. Februar 2016 eine Änderung ihres Teilzeitumfanges beantragen, zum Beispiel für die Grundschulen von 26 auf 27 Wochenstunden.

Vorsicht vor einer verfrühten Umsetzung!!
Diese Neuregelung war im Amtsblatt vom Juni 2015 bekanntgegeben worden. Im Gegensatz zu den übrigen Änderungen in diesem Amtsblatt, tritt sie jedoch nicht zum 1. August 2015 in Kraft, sondern erst ein Jahr später!!