Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram

Rathauskalender

Stählerne Brücke setzt „Parkway EmscherRuhr“ fort

Am 22. Mai 2014 wird eine Stahlbrücke über den Harpener Bach gesetzt. Sie gehört zum Parkway EmscherRuhr zwischen der Berghofer Heide und der Nörenbergstraße. Foto: André Grabowski / Stadt Bochum, Presseamt
Ein Meilenstein des regionalen Fuß- und Radwegs „Parkway EmscherRuhr“ ist die neue 15 Meter lange Stahlbrücke über den Harpener Bach in Werne, nördlich der A 40. Sie schafft seit heute (22. Mai) eine wichtige Verbindung im Projekt der Städte Bochum, Herne und Castrop-Rauxel.

Der etwa 30 Kilometer lange „Parkway EmscherRuhr“ wird das Schiffshebewerk Henrichenburg in Castrop-Rauxel und den Kemnader See in Bochum verbinden. Der Spatenstich für die Nord-Süd-Verbindung war im Dezember 2012; seitdem ist der Ausbau stetig vorangeschritten. Die ersten zwei Bauabschnitte in Bochum sowie die Baumaßnahme in Herne haben die Kommunen bereits 2013 fertig gestellt. Der Ausbau zwischen der Berghofer Heide entlang des Amalia-Geländes und der Nörenbergstraße erfolgt nun bis zum Sommer. Unter anderem entsteht eine neue Mittelinsel am Harpener Hellweg, damit Fußgänger und Radfahrer, die auf dem „Parkway“ unterwegs sind, die Straße sicher queren zu können.

Durch eine 90-prozentige Förderung aus dem Ökologieprogramm Emscher-Lippe konnten die Städte die Umsetzung des nördlichen Teils der Nord-Süd-Trasse beginnen. In Bochum verläuft die Strecke von der Castrop-Rauxeler Stadtgrenze in Bövinghausen bis zu den Harpener Teichen. Den südlichen Teil bis zum Kemnader See will das Umwelt- und Grünflächenamt im Anschluss an diesen Abschnitt im nächsten Jahr mit einer 80-prozentigen Förderung aus dem Wirtschaftsministerium realisieren.
 
Bereits bis Jahresende wollen die beteiligten Städte den gesamten „Parkway EmscherRuhr“ beschildern. Mit der Fertigstellung dieser Nord-Süd-Trasse ist dann ein großer Schritt für die Verbindung vom Emscher- und Ruhrtal-Radweg getan.