Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram
Die Stadt Bochum auf flickr

Rathauskalender

Kontakt- und Beratungsstelle für gehörlose und hörgeschädigte Menschen

Die Kontakt- und Beratungsstelle für Gehörlose und Hörgeschädigte ist eine Anlaufstelle für erwachsene hörgeschädigte Menschen in Bochum.
Insbesondere sind das gehörlose, ertaubte, schwerhörige und taubblinde Menschen, sowie Cochlear-Implant (CI)-Träger.

Angeboten werden individuelle Hilfen und Beratung:
  • Hilfestellung bei Behördenkontakten
  • Vermittlung zwischen gehörlosen und hörenden Menschen
  • Vernetzung mit anderen Diensten und Einrichtungen
  • Informationen über spezielle Angebote für Gehörlose und Hörgeschädigte
  • Unterstützung bei Problemen in Familie und Beruf
  • Klärung von Fragen im gesamten Lebensbereich

Jeden Mittwoch ab 14 Uhr findet unser "Gehörlosen-Treff" im Haus der Begegnung statt.

Das aktuelle Vortragsprogramm finden Sie hier!


Hinweis:
Die Beratungsstelle ist an folgenden Tagen geschlossen:
- 19. September 2018
- 10. bis 17. Oktober 2018


Ansprechpartnerin:
Frau Krause
Telefon und Fax: 0234 / 31 10 68
E-Mail:CKrause@bochum.de

Anschrift:
Stadt Bochum
Gesundheitsamt
Kontakt- und Beratungsstelle für Gehörlose und Hörgeschädigte
im Haus der Begegnung
Alsenstraße 19 a
44789 Bochum

Beratungszeiten:
Dienstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr
Mittwoch von 15 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung