Familienbüro Bochum öffnet seine Türen

Foto: Das Familienbüro wird am 9. Februar 2019 in Bochum eröffnet. Copyright: Lutz Leitmann / Stadt Bochum

Familien haben viele Fragen und oft wenig Zeit. Was muss ich beim Elterngeld beachten? Wo bekomme ich finanzielle Unterstützung und wo melde ich mein Kind zur Kita an?  Antworten gibt es im neuen Familienbüro. So wird Bochum noch familienfreundlicher. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch hat am Samstag, 9. Februar das Familienbüro, ein zentrales Projekt der Bochum-Strategie im Rathaus eröffnet. „Ich freue mich sehr, dass in dem Familienbüro umfangreiche Informationen gebündelt sind. Für werdende Eltern und für Eltern mit Kindern ist das Familienbüro nun die zentrale Anlaufstelle bei allen Fragen rund um das Thema Familie.“

Gestartet wurde die Eröffnung mit einer „Familienrunde am Samstag“. Eltern konnten Fragen zu den Themen Elterngeld und Elternzeit stellen, sich beraten lassen und bekamen konkrete Hilfestellungen. Unterstützt wurde die Veranstaltung von donum vitae Bochum, dem Versorgungsamt Dortmund und pro familia Bochum.

Im Büro können Familien ohne hohe Hürden eine individuelle Erstberatung und Informationen zu vielen Fragen rund um das Thema Familie bekommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten oder vermitteln passgenau an die entsprechenden Fachbereiche weiter. Gleichzeitig planen sie Veranstaltungen zu vielen unterschiedlichen Themenbereichen. Das Ziel: gemeinsam mit anderen Akteuren Bochum strategisch familien- und generationenfreundlicher machen. Auch die Vermittlung von Kita-Plätzen ist ab sofort im Familienbüro durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglich.

Foto: Das Familienbüro wird am 9. Februar 2019 in Bochum eröffnet. Copyright: Lutz Leitmann / Stadt Bochum




Um den zukünftigen anspruchsvollen Aufgaben gerecht werden zu können, hat das Team des Familienbüros bereits seit Ende August in unterschiedlichen Bereichen der Verwaltung sowie bei internen und externen Beratungsstellen hospitiert. Zu finden ist das Familienbüro im Sockelgeschoss des Historischen Rathauses. Der Eingang ist direkt gegenüber der Stadtbücherei. Eine Spielecke für Kinder und ein Stillraum mit Wickelmöglichkeit sind eingerichtet. Geöffnet ist das Büro dienstags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr sowie mittwochs,  freitags  und jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 14 Uhr. Erreichbar ist das Familienbüro unter der 0234 910 1100 und per E-Mail unter familienbuero@bochum.de.

(11. Februar 2019)