Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram
Die Stadt Bochum auf flickr

Rathauskalender

Historische Karten

Gemeindekarte (aus dem Jahr 1823), hier das Blatt Bochum
Gemeindekarte (aus dem Jahr 1823), hier das Blatt Bochum

Gemeindekarten aus den Jahren 1823/1824

Die Karte zeigt das Stadtgebiet Bochum zur Zeit der Kataster-Urvermessung (1821 bis 1825). Aus diesen ehemaligen Katasterunterlagen wurde die Karte 1973 bis 1977 im Maßstab 1:5.000 angefertigt.

Der Kartengrundriss wurde anhand historischer Kartenunterlagen in neuzeitlicher Gravurtechnik erstellt. Die Gebäudeflächen sind gerastert, die Kartenschrift ist im Fotosatz hergestellt worden. Der eng bebaute Stadtkern und die zahlreichen Flurstücke des weiten unbebauten Umlandes sind eine typische Erscheinungsform der historischen Situation. Die Nutzung verschiedener Flurstücke wird durch Signaturen in der Legende erklärt. Die Gewannenbezeichnungen sind durch die Schriftgröße betont, während die vereinzelten Straßennamen optisch zurücktreten. Auf die angrenzenden Gemeinden wird nur durch Schriftzusatz hingewiesen.

Bezeichnung der Karten:
  • Blatt Bochum
  • Blatt Stiepel
  • Blatt Langendreer
  • Blatt Linden
  • Blatt Wiemelhausen
  • Blatt Riemke
  • Blatt Kornharpen
  • Blatt Laer
  • Blatt Wattenscheid
Die Büttenpapier-Bögen haben eine Größe von 76 cm mal 63 cm. Die 9 verschiedenen Karten sind mal im Hochformat, mal im Querformat auf die Bögen gedruckt.

Weitere Links zu diesen Karten: