Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram

Rathauskalender

Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS®) - digitale Karte

ALKIS - Auszug
Liegenschaftskarte/Flurkarte 1:1.000

Seit Anfang der 90er Jahre arbeitete das damalige Vermessungs- und Katasteramt an der Umstellung der bis dahin analog bearbeiteten Flurkarte und Stadtgrundkarte auf digitale Führung. Für das gesamte Stadtgebiet mit einer Fläche von ca. 145 km² sind diese Arbeiten Ende 1995 abgeschlossen worden. Dabei mussten pro Kartenwerk zirka 340 Kartenblätter im Maßstab 1:1.000 und Format 50 cm mal 100 cm digitalisiert und Tausende von Vermessungsunterlagen eingearbeitet werden. Beide Kartenwerke sind im Zuge der Umstellungsarbeiten zu einem digitalen Datenbestand, der Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) zusammengeführt worden.

Darauf aufbauend wurde im Juli 2010 das Amtliche Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS®) eingeführt. Die bisher getrennt geführten Geobasisdaten der Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) und des Automatisierten Liegenschaftsbuches (ALB) werden jetzt in einem Geoinformationssystem (GIS) mit integrierter Modellierung geführt. Der Inhalt von ALKIS® entspricht weitestgehend dem der analogen Liegenschaftskarte/Flurkarte und Stadtgrundkarte.

Weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten Sie in unserem Geodatenkatalog.

Ansprechperson ALKIS/Flurkarte:
Günter Zickuhr
Telefon: 0234 / 910-38 08
E-Mail: GZickuhr@bochum.de

Ansprechperson Kommunale Stadtgrundkarte:
Klaus Strabel
Telefon: 0234 / 910-37 93
E-Mail: KStrabel@bochum.de