Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram
Die Stadt Bochum auf flickr

Rathauskalender

Bahnhof Bochumer Verein / Jahrhunderthalle Bochum

Innenaufnahme der farbig beleuchteten U-Bahnhof Haltestelle Bochumer Verein / Jahrhunderthalle Bochum der Linien 302 und 310
Innenaufnahme der farbig beleuchteten U-Bahnhof Haltestelle Bochumer Verein / Jahrhunderthalle Bochum der Linien 302 und 310

Architektur:
Das Thema des Bahnhofs ist Stahlguss, da der Bahnhof in unmittelbarer Nachbarschaft zum früheren Stahlwerk Bochumer Verein liegt. Bei den eingebauten Materialien überwiegt Edelstahl.
Die Rohbeton-Tunnelwände in der Fahrebene werden durch Leuchten farbig angestrahlt. Die Tunnelröhren sind für den wartenden Fahrgast in ein blaues Licht getaucht. Der einfahrende Zug wird durch einen Farbverlauf von Blau über Gelb bis Rot angekündigt.

Besonderheiten:
In der Verteilerebene über der Treppe hängt ein riesiges Foto auf Stahl vom legendären Glockenmontierwerk des Bochumer Vereins. Dieses Großfoto hat der Bochumer Künstler Marcus Kiel geschaffen. Der Bahnhof ist idealer Zugang zum Westpark und der Jahrhunderthalle Bochum.

Eröffnung: 2006

Rohbaulänge: 731 Meter und 127 Meter Rampe

Trailer - Bahnhof Bochumer Verein / Jahrhunderthalle Bochum
(wmv-Datei)