Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram
Die Stadt Bochum auf flickr

Rathauskalender

Konstruktiver Ingenieurbau

Der Bereich “Konstruktiver Ingenieurbau” ist zuständig für Planung, Bau und Unterhaltung sowie Prüfung von Ingenieurbauwerken. Hierzu gehören im Bochumer Stadtgebiet circa 190 Brücken, circa 200 Stützwände, Lärmschutzwände, Treppenanlagen und Sonderbauwerke.

Entsprechend dem baulichen Zustand der Bauwerke wird eine Instandsetzung oder auch ein Abbruch und Neubau erforderlich. Weiterhin werden im Rahmen von neuen Straßen neue Ingenieurbauwerke notwendig. Hierzu wird die Planung mit allen Beteiligten abgestimmt und eine Ausschreibung erstellt. Die hieraus entstehenden Maßnahmen werden dann durch die Mitarbeiter des Sachgebietes begleitet.

Entsprechend der DIN 1076 müssen alle Ingenieurbauwerke jährlich geprüft werden. Diese Prüfungen werden zum größten Teil von den Ingenieuren des Sachgebietes selbst durchgeführt. Hierbei erfolgen die Bauwerksprüfungen an Brücken im Gleisbereich von Bahnanlagen auch in Nächten und am Wochenende. Grundlage dieses Aufgabenbereiches ist vor allen Dingen die Straßenverkehrssicherungspflicht.

Ansprechpersonen

Aufnahme der Kassenberger Straße nach den Sanierungsarbeiten
Kassenberger Straße

Aufnahme der Kassenberger Straße während der Sanierungsarbeiten
Kassenberger Straße