Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram
Die Stadt Bochum auf flickr

Rathauskalender

Kontaktstelle und Beratungsstelle für Geistigbehinderte in Krisensituationen

Westring 26
44787 Bochum
Telefon: 0234 / 910-32 39
Telefax: 0234 / 910-17 67

Wir sind eine Beratungsstelle, die für geistig behinderte Menschen in Krisensituationen da sein möchte. Es können sich sowohl die Behinderten selbst, ihre Eltern, Angehörige und Freunde sowie auch Institutionen an uns wenden, um Rat und Hilfe einzuholen.

Bei Bedarf leisten wir psychiatrische, medizinische und soziale Hilfen oder vermitteln diese. Wenn erforderlich, bereiten wir den Weg für Aufnahmen in stationäre Einrichtungen, wie zum Beispiel Wohnheime, Krankenhäuser mit Klärung von Kostenträgerschaften.

Wir bieten Hilfe bei

 

  • persönlichen Problemen der Behinderten
  • Schwierigkeiten der Eltern im Umgang mit den Behinderten
  • eventuellen psychischen Erkrankungen
  • Krankenhausaufenthalt oder Versterben eines Elternteils
  • der Suche von Wohnheimen, vorübergehende Pflegestellen, auch Wohnungen
  • Vermittlung von Werkstatt, beziehungsweise Arbeitsplätzen und vieles mehr.

Wir arbeiten mit Werkstätten, Wohnheimen, Krankenhäusern, die geistig behinderte Menschen betreuen, anleiten und psychiatrisch, als auch medizinisch behandeln, eng zusammen.

Ansprechpartner: Herr Sudahl

Die Arbeit geschieht in Anbindung an ein multiprofessionelles Team, das bei Bedarf die Arbeit unterstützt.


Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Datenschutz: