Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram

Rathauskalender

Amt für Finanzsteuerung - Zahlungsverkehr

Hinweise zum Zahlungsverkehr

Bankverbindung der Stadtkasse Bochum:
Sparkasse Bochum
BLZ: 430 500 01
Kto.: 1 217 850

IBAN: DE 69 43050001 0001217850
BIC: WELADED1BOC

Bitte geben Sie unbedingt bei allen Überweisungen das richtige und vollständige Kassenzeichen beziehungsweise den Vertragsgegenstand oder, falls Ihr Vorgang bereits im Sachgebiet Vollstreckung bearbeitet wird, die entsprechende VK-Nummer an.

Falls es sich nicht vermeiden lässt, besteht für Sie im Rathaus, Zimmer 39, die Möglichkeit der Barzahlung oder der Zahlung mit Ihrer EC-Karte (mit Pin).

Für wiederkehrende Zahlungen sollten Sie sich für das Lastschriftverfahren entscheiden. Nutzen Sie bitte dafür den bereitgestellten Vordruck und senden Sie uns das ausgefüllte und unterschriebene Exemplar per Post zu.

Mit der Einführung von SEPA (Single Euro Payments Area) entsteht ein europäischer Zahlungsverkehrsraum, in dem nicht mehr zwischen grenzüberschreitenden und nationalen Euro-Zahlungen unterschieden wird. Von daher stehen die in Deutschland gebräuchliche Kontonummer und Bankleitzahl vor ihrer Ablösung durch die „Internationale Bankkontonummer“ (IBAN) und der „Internationalen Bankleitzahl“ (BIC). Ihre IBAN und BIC finden Sie auf dem Kontoauszug Ihres Geldinstitutes.
Das Lastschrifteinzugsformular, demnächst „SEPA-Lastschriftmandat“, wurde daher an die neuen Gegebenheiten angepasst.

Lastschrifteinzugsformular / SEPA-Lastschriftmandat