BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Gerthe West

Wohnquartier "Gerthe West"

Gerthe West

Herzlich Willkommen!

In den kommenden Jahren entsteht unter dem Arbeitstitel "Gerthe-West" ein neues Wohnquartier im Bochumer Norden. Der erste Schritt auf dem Weg hin zu diesem neuen Stück Bochum erfolgt mit einer dialogorientierten und transparenten Rahmenplanung. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich an diesem Prozess zu beteiligen und ihre Ideen, Wünsche und Kritikpunkte einzubringen.

Unterstützt wird diese Entwicklung durch das Land NRW im Rahmen des Landesprogramms „Kooperative Baulandentwicklung“.

Auf den nachfolgenden Seiten informieren wir Sie über die Hintergründe und Ziele, das Entwicklungsgebiet, die Rahmenplanung und alle Möglichkeiten der Beteiligung. Im Download-Bereich werden alle relevanten Unterlagen bereitgestellt. Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie an dieser Stelle.

Aktuelles

Ein neues Wohngebiet sucht einen Namen!

Ein ausgeschnittenes Haus im Gras
Ein neues Wohngebiet sucht einen Namen! (Quelle: Pixabay)

Wir suchen Ihre Namens-Ideen für das neue Wohnbaugebiet in Gerthe und Hiltrop. Auf über 12 Hektar entstehen dort mehr als 370 Wohnungen für Menschen jeden Alters und jeder Herkunft. Heute ist das Gebiet noch unter dem Arbeitstitel „Gerthe West“ bekannt – und morgen vielleicht nach Ihrem Vorschlag benannt.
Reichen Sie Ihren Namensvorschlag vom 5. bis 23. September 2022 ein.

Die drei besten Vorschläge werden mit je 100 Euro prämiert. Die Gewinner werden Anfang November bekannt gegeben.

Jetzt mitmachen und Ihren Vorschlag einreichen. 

Weitere Informationen