Auswahlverfahren - Dein Weg zu uns

2. Der Online-Test

Auswahlverfahren - Dein Weg zu uns

Du kannst den Test an einem beliebigen PC mit Internetzugang durchführen. Allerdings solltest Du dafür sorgen, dass Du während der Testdurchführung, die je nach Testversion eine bis zwei Stunden dauert, ungestört bist, um Dich voll darauf konzentrieren zu können.

Bevor Du den Online-Test durchführen kannst, erhältst Du von uns beziehungsweise vom Studieninstitut Ruhr eine E-Mail, die eine Datenschutzerklärung beinhaltet. Dieser Datenschutzerklärung musst Du zustimmen und uns innerhalb einer Frist von drei Tagen zukommen lassen. Sobald uns Deine zugestimmte Datenschutzerklärung erreicht hat, erhältst eine E-Mail mit den Zugangsdaten sowie allen notwendigen Information zur endgültigen Bearbeitung des Online-Tests.

Der Online-Test ist innerhalb einer Frist von sieben Tagen zu bearbeiten.

Bitte beachte: Nur wenn Du die zugestimmte Datenschutzerklärung innerhalb der oben genannten Frist von drei Tagen an uns zurück gesendet hast, wirst Du für das weitere Auswahlverfahren zugelassen. Auch für die Durchführung des Online-Tests ist für eine weitere Berücksichtigung im Auswahlverfahren die oben genannte Frist von sieben Tagen einzuhalten.

Nach Abschluss des Online-Tests werden die Ergebnisse berechnet und automatisch an die Stadtverwaltung Bochum weiteregeleitet. Solltest Du durch Dein erreichtes Ergebnis in die engere Wahl kommen, wirst Du von uns zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Bei dem Online-Eignungstest handelt es sich um die Prüfung geistiger Fähigkeiten, die für die jeweiligen Ausbildungsberufe von besonderer Bedeutung sind. Er dauert je nach Testversion insgesamt eine bis eineinhalb Stunden.

Dabei gibt es für Berufsgruppen drei unterschiedliche Testversionen, so dass die Testinhalte jeweils auf die angestrebte Berufsgruppe ausgerichtet sind. Fachfragen zum Ausbildungsberuf oder zur Stadtverwaltung werden nicht gestellt. Auch Allgemeinwissen wird in diesen Tests nicht abgefragt.

Die verwendeten Tests werden ständig aktualisiert und den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft angepasst.

Du kannst Dich vor der Testung auf der Internetseite der vom Studieninstitut Ruhr beauftragten Firma eligo informieren, was auf Dich zukommt, welche Erfahrungen andere Personen mit diesem Online-Assessment gemacht haben et cetera. Informiere Dich dabei einfach auf: www.eligo.de

Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass es sich um ein Angebot der Firma und damit um einen berufs- und unternehmensunabhängigen Probetest handelt. Dennoch bitten wir Dich das Angebot zu nutzen, um Dich auf den Test vorzubereiten!

In den städtischen Bibliotheken, im Internet oder im Buchhandel findest Du Bücher, CD-ROMs und Beispieltests, die Dir ein allgemeines Training von Testaufgaben ermöglichen. Eine spezielle Literatur-Empfehlung für den Eignungstest kann an dieser Stelle leider nicht gegeben werden.

Tipps und Hinweise zum Online-Test

  • Du kannst den Test nur einmal durchführen.
  • Du solltest Dir eine Zeit zur Testdurchführung aussuchen, in der Du Dich gut konzentrieren kannst.
  • Du solltest darauf achten, dass Du den Test ungestört bearbeiten kannst.

Die Stadt Bochum setzt sich mit Dir in Verbindung, wenn Du in Deiner Bewerbung ankreuzt, dass Du schwerbehindert bist.

Wir fragen Dich dann, ob Du den Test am PC in den Zeitvorgaben durchführen könntest. Für die Teilnahme am Online-Test benötigst Du eine Maus, ein Touchpad, einen Trackball oder ein Gerät mit ähnlicher Funktion. Wenn dies wegen Deiner Einschränkungen aufgrund Deiner Behinderung nicht möglich ist, werden wir Dir alternativ einen schriftlichen Test anbieten.

Wir legen größten Wert darauf, dass Dir durch eine Behinderung keine Nachteile im Auswahlverfahren entstehen. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden ausdrücklich begrüßt.

Jetzt wünschen wir Dir eine gute Vorbereitung und bei der Ausführung des Tests viel Erfolg!