BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Stellenangebote

Stellenangebot

Ausbilderin / Ausbilder (w/m/d) (Amt für Personalmanagement, Informationstechnologie und Organisation)

Stellenangebote

Die Stadt Bochum mit circa 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets.

Wir suchen

Das Amt für Personalmanagement, Informationstechnologie und Organisation sucht ab sofort für das Sachgebiet Personalentwicklung und Ausbildung 

eine Ausbilderin / einen Ausbilder (w/m/d)

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet.

Kennziffer

11-129

Bewerbungfrist

2. September 2022

Bewertung

EG 10 TVöD beziehungsweise BesGr. A 11 LBesG

Ihre Aufgaben

Wir suchen Sie, wenn Sie Lust darauf haben…

  • gute Nachwuchskräfte für die Stadt auszusuchen.
  • die Nachwuchskräfte in Zusammenarbeit mit Fachausbilderinnen und Fachausbildern, Praxisanleitungen und Lehrpersonal durch ihre Ausbildung zu begleiten sowie die arbeitspädagogische und disziplinarische Betreuung zu übernehmen.
  • Grundwerte, Fachwissen und die Regeln der Zusammenarbeit zu vermitteln.
  • die Nachwuchskräfte in die Übernahme als qualifizierte Fachkräfte zu führen (dabei können Sie sich oft auch noch Jahre später über positive Entwicklungen dieser Kolleginnen und Kollegen freuen).
  • Ausbildungsplätze zu akquirieren und Praxisanleiterinnen / Praxisanleiter nachhaltig zu gewinnen.
  • die Qualität der Ausbildung bei der Stadt Bochum durch die Gestaltung von Prozess- und Wissensmanagementstrukturen nachhaltig zu stärken.

Unsere Anforderungen

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) in einem relevanten Studiengang im Bereich Bildungswissenschaft, Pädagogik mit Schwerpunkt Arbeitspädagogik, Personalmanagement oder vergleichbar
  • Einschlägige Erfahrungen im Ausbildungsmanagement und der Durchführung betrieblicher Ausbildung
  • Kenntnisse im Bereich Wissens- und Prozessmanagement sowie Ausbildungsorganisation 
  • Aufgeschlossene und kreative Persönlichkeit, die mit uns die Ausbildung der Stadt Bochum kontinuierlich und proaktiv weiterentwickeln möchte
  • Hohes Einfühlungsvermögen im Umgang mit (jungen) Menschen auch in herausfordernden Situationen. Insoweit sind gute kommunikative Fähigkeiten unabdingbar.
  • Die Bereitschaft zu eigenen Veränderungen und Weiterbildungen (unter anderem Erwerb der Ausbilderinneneignung / Ausbildereignung)
  • Von Vorteil sind arbeitspädagogische Erfahrungen 

Unser Angebot

Das derzeit 13-köpfige Team der Ausbildung freut sich auf Sie als neues Teammitglied! Teils schon Jahre dabei mit viel Erfahrung in der Verwaltung, teils noch recht neu an Bord. Herzlich willkommen! 

Sie erwartet ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet. Wir sind nicht nur offen für Ihre Ideen – wir freuen uns darauf!

Darüber hinaus profitieren Sie natürlich von den allgemeinen Vorteilen des Einstiegs bei der Stadt Bochum:

  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Gute Aufstiegschancen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle / vielfältige Teilzeitmöglichkeiten
  • Homeoffice / mobiles Arbeiten
  • Kinderferienbetreuung in den Sommerferien 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebssport / gesundheitliche Präventionsangebote 

Die Stadt Bochum befindet sich im Aufbruch. Mit der Bochum Strategie sind wichtige Weichen der Stadtentwicklungen gestellt. An diesem Erfolgsprozess können Sie aktiv mitwirken. Hier wird eine fachübergreifende Zusammenarbeit an gesamtstädtischen Projekten großgeschrieben. Der Kompass für gute Zusammenarbeit und Führung schafft den Rahmen für eine moderne, gestaltende und dienstleistungsorientierte Stadtverwaltung. 

Sie erhalten Entgelt nach einem Tarifvertrag, der eine Sonderzuwendung und Leistungsorientierte Bezahlung vorsieht. Darüber hinaus zahlt die Stadt Bochum für Sie Beiträge zur Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, so dass Sie später eine Zusatzrente erhalten. Mit unserem Jobticket und dem Jobrad haben Sie zudem die Möglichkeit, umweltbewusst und kostengünstig zur Arbeit zu fahren.

Zusätzliche Informationen: 

Grundsätzlich können die Aufgaben auch mit reduzierter Arbeitszeit wahrgenommen werden. Die Stelle sollte entweder in Vollzeit oder zu zwei gleichen Teilen (50%) besetzt werden. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung kann, orientiert an den dienstlichen Erfordernissen, vereinbart werden.
Teilen Sie uns dazu bitte Ihre Vorstellungen mit.

Ansprechpersonen

Haben Sie noch Fragen?

Für fachliche Fragen steht Ihnen Sandra Schotte (Telefon 0234 910-1912, SSchotte@bochum.de) gern zur Verfügung. 

Fragen zum Thema „Personal“ beantwortet Ihnen gerne Nadine Zebisch (Telefon 0234 910-2822, NZebisch@bochum.de).
 

Bewerbung senden

Sind Sie interessiert?

Wenn “Ja” - dann bewerben Sie sich bitte bis zum 2. September 2022 ausschließlich online über das Stellenportal www.interamt.de
 

Jetzt bewerben

Wir sind eine moderne und innovative Dienstleistungsverwaltung im Herzen des Ruhrgebiets. Bei uns gehören der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen, zum Alltag. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist.

Bewerbungen von Menschen mit internationaler Familiengeschichte sind ausdrücklich willkommen.

Logo des Unternehmensnetzwerkes "Erfolgsfaktor Familie"
Logo des Netzwerks "Charta der Vielfalt"
Logo Total E-Quality und Diversity - Award