BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Karten und Pläne

Bodenschätzungskarte

Karten und Pläne (Amt für Geoinformation, Liegenschaften und Kataster)

Alkis Schätzungskarte (200)
Schätzungskarte 1:1.000

Die Bodenschätzungskarte ist eine Ausgabe der digitalen Liegenschaftskarte, in der zusätzlich zu den Angaben der Flurkarte die rechtskräftig festgestellten Ergebnisse der Bodenschätzung nachgewiesen werden. Dazu gehören die Grenzen der Klassenflächen und -abschnitte, Sonderflächen, Klassenzeichen und Wertzahlen sowie der Bestand der Grablöcher und der Ur- und Nachschätzungen.

Die Bodenschätzungskarte ersetzt die bisherige analoge Schätzungspause, die die rechtskräftig festgestellten Ergebnisse der Bodenschätzung im Liegenschaftskataster nachweist.

Die digitale Schätzungskarte ist Teil des im Juli 2010 eingeführten Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS®). Erfassungsgrundlage waren die Informationen der analogen Schätzungspause (Grenzen der Klassenflächen und -abschnitte, Sonderflächen, Klassenzeichen und Wertzahlen), der Schätzungsurkarte (Grablöcher der Ur- und Nachschätzungen), sowie die Informationen des Land- und forstwirschaftlichen Vermögens aus dem Automatisierten Liegenschaftsbuch (ALB).

Ansprechperson:

Günter Zickuhr
Telefon: 0234 910-3808
E-Mail: GZickuhr@bochum.de