BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Wahl zur Sportlerin, zum Sportler und zur Mannschaft des Jahres

Agit Kabayel

Sportart: Boxen

Wahl zur Sportlerin, zum Sportler und zur Mannschaft des Jahres

Geburtsdatum: 23. September 1992

Geburtsort: Leverkusen

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Verein (Boxstall): SES Sport Events Steinforth GmbH

Aktuellste Erfolge:

  • 2020:
    • Gewinn des WBA-Continental-Titels in Magdeburg (gegen Evgenios Lazaridis)
  • 2021:
    • Verteidigung des WBA-Continental-Titels in Magdeburg (gegen Kevin Johnson)

Kurzbeschreibung:

Agit Kabayel, der in Bochum-Wattenscheid aufgewachsen ist und lebt, feierte 2011 sein Profidebüt als Boxer und ist seitdem in seinen 21 Kämpfen (13 K.O.) ungeschlagen geblieben. Nachdem er unter anderem schon den EBU-Europameistertitel erkämpft hatte, krönte er sich 2020 gegen Evgenios Lazaridis zum WBA-Continental-Champion und verteidigte seinen Titel 2021 gegen Kevin Johnson, der einst gegen Vitali Klitschko antrat. Das von Sükrü Aksu trainierte Boxtalent hat noch viel vor und will erster deutscher Schwergewichts-Weltmeister seit Max Schmeling werden. Im Jahr 2020 hätte Kabayel fast die Chance gegen WBC-Weltmeister Tyson Fury bekommen, der Kampf kam aber nicht zustande – soll aber noch folgen. Die Voraussetzungen sind geschaffen: Als erster Deutscher bekam er einen Promotion-Vertrag mit dem US-amerikanischen Sender ESPN. Und mit dem mehrfachen Weltmeister Anthony Joshua durfte er schon als Sparingpartner trainieren. Der nächste Kampf ist aber zunächst gegen Ex-Weltmeister Marco Huck um den EM-Titel geplant.

Referat für Sport und Bewegung

Frau Kram

Telefonnummer
0234 910-1834
E-Mail Adresse
KKram@bochum.de